Zu einem Jagdverein gehört natürlich auch eine Bläsergruppe. Die Tradition verlangt es einfach. Das Jagdhorn war früher ein wichtiges Instrument, um die Jagd durchzuführen. Mit den Leitsignalen wurden die Jäger, Treiber und Hundeführer auf der Jagdfläche dirigiert. Ebenso wurden die Jagdhörner schon zur Begrüßung eingesetzt. Nach der Jagd wird noch heute die Jagdstrecke verblasen. Eines unserer Vereinsziele ist das Brauchtum zu pflegen und dazu gehört auch das Jagdhornblasen. Wir haben in unseren Reihen einen vorzüglichen Ausbilder, der es immer wieder schafft Anfängern das Blasen in kürzester Zeit beizubringen. Dazu treffen sich die Bläser jeden Mittwoch in unserem Vereinslokal, dem Bürgerhaus in Rodheim. Hier wird je nach Bedarf auch Einzelunterricht angeboten. In Anschluss über dann alle Bläser verschiedene Signale bis hin zu Märschen. Auftritte haben unsere Bläser natürlich auch. So umrahmen sie die Veranstaltungen des Vereins. 

.Jagdhornbläser

 

Wer Lust hat das Jagdhornblasen zu erlernen kann sich gerne an ein Vorstandsmitglied wenden. Um einfach einmal auszuprobieren, muss man nicht gleich ein Jagdhorn kaufen, man kann es bei uns auch ausleihen.

 

Jagdhornbläser Hubertusfeier

Jagdhorn lernen

Jagdhorn Lernen

Jagdhornbläser JVGG 2012

Ausbilder Bläsergruppe